Brita Bechtel

hat auf ihrer Berufslaufbahn durch halb Deutschland nun auch den Süden entdeckt und bringt bei uns
ihre vielfältigen Erfahrungen ein.

 

Ausbildung

Nach meinem Abitur habe ich in Würzburg meine Ausbildung als Masseurin und medizinische Bademeisterin gemacht. Während meiner Berufstätigkeit als Masseurin in Bad Kissingen habe ich die Fortbildung in manueller Lymphdrainage angehängt.

In Saarbrücken absolvierte ich von 2001 bis 2004 die Ausbildung zur Logopädin. Seit Februar 2005 arbeite ich in der logopädischen Praxis Einwald jetzt Engesser & Marx in Donaueschingen.

 

Schwerpunkte

Während meiner Praxistätigkeit betreue ich Kinder und Jugendliche in verschiedenen sonderpädagogischen Einrichtungen wie zum Beispiel Sonderschulkindergärten.

Ich behandle alle Störungsbereiche gerne. Meine Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Kindersprache, Sprachtherapie nach Schlaganfällen und in der Therapie mit Menschen, die stottern.

 

Fortbildungen

  • Semantische Gedächtnisstörungen nach Schlaganfall und bei Demenz, Dr. phil. Mohr
  • Trachealkanülenmanagement bei Dysphagie Workshop, Stefan Ege- Dustman
  • „Komm! ASS“: Führen zur Kommunikation – Ein Therapiekonzept zur Sprachanbahnung bei Autismusspektrumstörungen, Ulrike Funke
  • Interdisziplinäre Neurorehabilitation, Dr. med. van Cranenenburgh
  • Taktkin Behandlung von kindlichen Dysarthrien, Beate Birner Janusch
  • Therapie von Syntaktischen und Morphologischen Störungen bei Kindern, Uli Hild
  • Spezifische Diagnostik und Therapie von sprachauffälligen zweisprachigen Kindern, Claudia Jenny
  • Technische Kommunikationshilfen Möglichkeiten und Grenzen, Dr. med. Feiner
  • Elektrotherapie auch für EAP, Ursula Barth
  • Seminar Präpositionen, Dr. Zivi Penner
  • Myofunktionelle Störungen, Anita Kittel
  • Behandlung zentraler Facialisparesen und Hypoglossusparesen: das PNF – Prinzip im Rahmen logopädischer Therapie, Rolf Rosenegger
  • Dysphagie im Alltag, Herz Neurozentrum Bodensee
  • Behandlung von Dsyphagie und Neurologie, Geriatrie und freier Praxis, Norbert Niers
  • Entwicklungswerkstatt, Enaris Dagmar Zimmer
  • LRS & auditive Wahrnehmungsstörungen – Maja Ullrich
  • Füße und Hände und ihre Beziehung zur Artikulation, Ulrike Brandner
  • Lax Vox, Stephanie Kruse