Madita Simon

Ausbildung

Schon immer hatte ich großes Interesse an den Themengebieten Kommunikation, Sprache und Sprechen.
Dies bewog mich dazu, nach dem abgeschlossenen Abitur am Wirtschaftsgymnasium Donaueschingen mit dem Studium der Sprachwissenschaft/Linguistik an der Universität Konstanz zu beginnen.


Von 2010-2014 konnte ich viele theoretische Eindrücke durch das Bachelorstudium erlangen, was den Wunsch in mir weckte, diese Themen nicht nur in der Theorie zu beherrschen, sondern tagtäglich in meinem Berufsleben in der Praxis umzusetzen.


So begann ich 2014 die Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin an der Bernd-Blindow-Schule Friedrichshafen, die ich im September 2017 abschloss.

 

 

 

 

Schwerpunkte

Durch verschiedene Praktika während der Ausbildung konnte ich bereits viele praktische Erfahrungen in therapeutischem Vorgehen sammeln. Durch die Arbeit mit Menschen verschiedener Altersgruppen und Störungsbildern wurde der Beruf für mich stets interessanter und faszinierender. Mich interessieren sowohl neurologische Störungsbilder bei Erwachsenen und Kindern, Stimmstörungen als auch die verschiedensten sprachtherapeutischen Behandlungen von Kindern.

 

Fortbildungen

  • NF!T ®-Therapeutin für den Bereich Mund (Neurofunktions!therapie), Elke Rogge
  • Aufbauseminar: Neurogene Dysphagien bei ausgewählten neurologischen Störungsbildern,
    Angelika Kartmann